Malwarebytes Endpoint
Protection & Response

Wir warnen nicht nur bei Bedrohungen. Wir beseitigen sie auch.

Testversion anfordern Vertriebskontakt

Multi-Vektor-Schutz | Intuitive EDR

EDR ohne Komplexität

EDR ohne Komplexität

Drei Arten der Endpunktisolierung

Drei Arten der Endpunktisolierung

Echte Schadcode-Entfernung und Ransomware Rollback

Echte Schadcode-Entfernung und Ransomware Rollback

Malwarebytes Endpoint Protection & Response

Malwarebytes Endpoint Protection and Response verbindet über einen einzigen Agenten Multi-Vektor-Schutz mit Erkennungs- und Reaktionsfunktionen. Es sorgt für die Erkennung, reduziert die Verweildauer von Zero-Day-Bedrohungen und bietet Möglichkeiten zur Beseitigung, die über bloße Warnmeldungen hinausgehen. Dank der intuitiven Endpunktüberwachung und der Erkennung und Beseitigung von Schadcode auf Endpunkten reduziert Endpoint Protection and Response die Komplexität der EDR.

Schutz-, Erkennungs- und Reaktionsschichten

Legend for the Protection, Detection and Response Layers - peach color
signaturfreier Schutz
Legend for the Protection, Detection and Response Layers - blue color
abgleichsbasierter Schutz
Legend for the Protection, Detection and Response Layers - green color
Reaktionsfunktionen

Verhindert den Zugriff auf Command- & Control-Server (C&C-Server) und bösartige Websites.

Verringert die Angriffsfläche und macht die Endpunkte robuster. Fingerprinting-Versuche durch fortschrittliche Exploit-Angriffe werden proaktiv erkannt.

Erkennt und blockiert proaktiv Versuche, Anwendungsschwachstellen auszunutzen und Code dezentral auf Endpunkten auszuführen.

Stellt sicher, dass sich Anwendungen wie beabsichtigt verhalten, und verhindert, dass sie zur Infektion von Endpunkten genutzt werden.

Identifiziert ganze Familien von bekannter Schadsoftware durch die Verwendung einer Kombination aus Heuristik und Verhaltensregeln.

Erkennt proaktiv unbekannte Viren und Schadsoftware anhand von anomalen Eigenschaften bekannter schadsoftwarefreier Dateien.

Erkennt Ransomware und verhindert das Verschlüsseln von Dateien durch die Verwendung einer signaturfreien Technologie zur Verhaltensüberwachung.

Firmeneigene signaturfreie Technologie zur Beseitigung von Schadsoftware, die alle zu der primären Bedrohungs-Payload gehörenden Bedrohungsartefakte erkennt und sorgfältig entfernt.

Transparenz an den Endpunkten für eine kontinuierliche Verhaltensanalyse und Forensik. Reduziert die Verweildauer von Zero-Day-Bedrohungen. Bietet Reaktionsmöglichkeiten, die über Warnmeldungen hinausgehen.

Recorder
Flight Recorder
Lock
Endpunktisolierung
Clock
Ransomware Rollback

Technologien auf einen Blick

Multi-Vector Protection

Multi-Vektor-Schutz

Malwarebytes Multi-Vektor-Schutz (MVP) nutzt einen siebenschichtigen Ansatz mit sowohl statischen als auch dynamischen Erkennungstechniken, um bei allen Angriffsphasen zu schützen.

Flight Recorder

Flight Recorder

Kontinuierliche Überwachung und Transparenz für Windows-Desktops, um wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen. Dateisystem-, Netzwerk-, Prozess- und Registrierungsaktivitäten lassen sich problemlos verfolgen.

Endpoint Isolation

Endpunktisolierung

Eine schnelle Beseitigung verhindert Lateralbewegungen. Die Schadsoftware kann Ihre Daten nicht abgreifen und Angreifer werden ferngehalten. Das System wird für eine detaillierte Analyse sicher online gehalten.

Ransomware Rollback

Ransomware Rollback

Jede durch einen Prozess erfolgte Änderung wird aufgezeichnet. Wenn ein Prozess „etwas Schlechtes tut“, können Sie diese Änderungen schnell rückgängig machen und Dateien wiederherstellen, die verschlüsselt, gelöscht oder verändert wurden.

Cyber-Sicherheit, ohne die es nicht geht

Sie möchten über aktuelle Entwicklungen bei der Internetsicherheit auf dem Laufenden sein? Erhalten Sie unseren Newsletter und erfahren Sie, wie Sie Ihren Computer vor Bedrohungen schützen können.

Wählen Sie Ihre Sprache aus.