STELLEN SIE SICH EINE WELT OHNE SCHADSOFTWARE VOR.
WIR TUN DAS.

Unsere Geschichte

Im Jahr 2004 suchte Marcin Kleczynski im Internet nach Videospielen. Dabei wurde sein Computer mit Schadsoftware infiziert. Und das, obwohl er ein kostenpflichtiges Antivirusprogramm eines namhaften Herstellers installiert hatte.

Da der Computer wurde von der ganzen Familie benutzt wurde, haben seine Eltern gesagt, er müsse das schnell wieder in Ordnung bringen. „Kein Problem“, war die Antwort von Marcin. Er arbeitete nach der Schule als Computerfachmann in Chicago. Wie lange kann es schon dauern, ein wenig bösartigen Code zu entfernen?

Es hat drei volle Tage gedauert.

„Wie lange kann es schon dauern, ein wenig bösartigen Code zu entfernen?“

Drei Tage, in denen er das Internet durchforstete und sich in Sicherheitsforen wie spywareinfoforum.com mit Leuten austauschte, die ähnliche Probleme hatten. Die zum selben Ergebnis gekommen waren wie er:

  1. Es ist eine riesige Menge von Schadsoftware im Umlauf.
  2. Herkömmliche Antivirusprogramme waren dem nicht gewachsen.

Also hat Marcin damit begonnen, ein besseres Programm zur Bekämpfung von Schadsoftware zu schreiben. Er machte sich mit Code vertraut und entwickelte dann ein kleines, aber äußerst effektives Tool gegen Schadsoftware. Der Rogue Remover erlangte innerhalb kurzer Zeit große Beliebtheit in der Sicherheits-Community.

Aber noch viel wichtiger war, dass Marcin in dieser Community eine Reihe Gleichgesinnter kennenlernte, echte Sicherheitsgurus und Schadsoftware-Jäger. Sie kämpften gegen bösartigen Code, entwickelten Programme gegen Schadsoftware und halfen allen Verzweifelten, die bei ihnen hilfesuchend um Rat fragten. Sie hatten plötzlich Antworten auf Fragen und Lösungen für neue Bedrohungen, gegen die herkömmliche Antivirusprogramme wirkungslos waren. Das alles machten sie unentgeltlich und in ihrer Freizeit.

„Marcin lernte in dieser Community eine Reihe Gleichgesinnter kennen, echte Sicherheitsgurus und Schadsoftware-Jäger.“

Die einfachen Viren von früher sind längst zu gefährlichen Bedrohungen mutiert. Cryptojacker verwandeln jeden Browser in ein Werkzeug zum Schürfen von Kryptowährungen, während Ransomware den Zugriff auf die eigenen Daten und Dateien sperrt. So werden Unternehmen und staatliche Infrastrukturen auf der ganzen Welt lahmgelegt und in den puren Wahnsinn getrieben. Bösartiger Code ist heutzutage polymorph, das heißt, er kann seine Form ständig verändern und auf diese Weise der Erkennung durch herkömmliche Antivirusprogramme entgehen, die noch auf der alten signaturbasierten Technologie beruhen.

Heute braucht man einen Hacker, um einen Hacker zu schlagen.

Genau diese Hacker-Mentalität hat Malwarebytes zu einem der vertrauenswürdigsten Akteure im Bereich Cybersicherheit gemacht. Unser Team umfasst mehr als 600 Schadsoftware-Jäger, Software-Ingenieure und Veteranen aus der Sicherheitsbranche. Unsere innovative Technologie wurde mit sechs Patenten ausgezeichnet. Und das Ergebnis gibt uns recht – Millionen Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt verwenden die Technik und den Code von Malwarebytes, um ihre wichtigen Daten zu schützen.

Aber nicht nur die Technik, sondern auch eine schlichte Überzeugung verbindet unser Team: Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben ohne Schadsoftware.

Malwarebytes ist die erste Verteidigungslinie und steht an vorderster Front im Kampf gegen Schadsoftware und Hacker.

Werden Sie Teil des Teams von Malwarebytes

Treten Sie dem Malwarebytes-Team bei und helfen Sie, Schadsoftware global zu unterbinden. Der Spaß wird nicht zu kurz kommen.

FREIE STELLEN ANZEIGEN

Unsere globalen Standorte

Santa Clara, California, USA

3979 Freedom Circle
Santa Clara, CA 95054

Clearwater, Florida, USA

5739 Rio Vista Drive
Clearwater, FL 33760

Cork, Ireland

One Albert Quay
2nd Floor
Cork, Ireland

Tallinn, Estonia

Kai 1 5th Floor
Tallinn, 10111
Estonia

Singapore

15 Scotts Road, #04-08
Singapore 228218

Suchen Sie unsere Pressemappe?

Herunterladen

Cyber-Sicherheit, ohne die es nicht geht

Sie möchten über aktuelle Entwicklungen bei der Internetsicherheit auf dem Laufenden sein? Erhalten Sie unseren Newsletter und erfahren Sie, wie Sie Ihren Computer vor Bedrohungen schützen können.

Wählen Sie Ihre Sprache aus.