Willkommen bei
Partnerbytes

Übersicht herunterladen

Sie sind ein wichtiger Partner von Malwarebytes.

Wir sind uns darüber bewusst, dass der Aufbau enger Beziehungen zu Ihnen und anderen Partnern eine entscheidende Rolle für das schnelle Wachstum unseres Unternehmens spielt. Vor diesem Hintergrund haben wir mit Partnerbytes ein neues Partnerprogramm von Malwarebytes ins Leben gerufen, um diese Beziehungen noch weiter zu vertiefen. Partnerbytes stellt Tools bereits, die den Verkauf von Produkten von Malwarebytes im gesamten Vertriebszyklus weiter vereinfachen. Zudem werden Sie für den Verkauf der Produkte von Malwarebytes belohnt.

Malwarebytes braucht die Unterstützung von Partnern, um den gemeinsamen Kunden wertvolle, rechtzeitige und präzise Sicherheitsempfehlungen in spezifischen und häufig auch veränderlichen und anspruchsvollen Umgebungen bereitzustellen.

Durch die Teilnahme an unserem Partnerprogramm können Sie Ihr Unternehmen erfolgreich ausbauen. Die Ressourcen von Malwarebytes helfen Ihnen dabei, Produkte von Malwarebytes noch effektiver zu verkaufen. Dank gezielter Schulungen können Sie die rentabelsten Verkaufschancen erkennen und wahrnehmen, und durch spezielle Leistungen und Belohnungen wird Ihr Erfolg angemessen vergütet.

Das Programm ist für alle Unternehmen zugänglich, die Technologielösungen an Kunden in Nordamerika weiterverkaufen. Dieses Angebot richtet sich nicht an Unternehmen, die Produkte an andere Wiederverkäufer weiterverkaufen.

Zusammen haben wir die Chance, unser gemeinsames Geschäftsvolumen erheblich zu steigern. Unterstützen Sie uns bei unserer Vision, eine schadsoftwarefreie Umgebung für alle sicherzustellen.

FAQ zu Partnerbytes

Ich habe bisher immer über das Portal eingekauft. Wird sich nun etwas an meinen Gewinnmargen ändern?
Das wird nicht von uns beabsichtigt. Wir passen unsere Preise an, um die Komponente der Abschlussregistrierung abzudecken. Es ändert sich also der Standardpreis. Die Händler legen ihre Preise abhängig von ihren Prozessen und je nach Kreditwürdigkeit fest.

Welche Unternehmen sind als Händler für Nordamerika autorisiert, und wie kann ich diese kontaktieren?
In Nordamerika sind Synnex und Tech Data unsere autorisierten Partner. Kontakt:

  • Tech Data, Softwareteam, 1-888-835-4236
    Für eventuelle Fragen bezüglich Tech Data, deren Programm oder die weitere Vorgehensweise steht Ihnen Herr Kenny Horne gerne zur Verfügung. Senden Sie Ihre Fragen bitte per E-Mail an: malwarebytes@techdata.com
  • Synnex, Softwareteam, 1-866-226-7532
    Für eventuelle Fragen bezüglich Synnex, deren Programm oder die weitere Vorgehensweise steht Ihnen Frau Anita Eller gerne zur Verfügung. Senden Sie Ihre Fragen bitte per E-Mail an: anitae@synnex.com
  • Xcel Source, Team, 1-877-612-8030
    Für eventuelle Fragen bezüglich Xcel Source, deren Programm oder die weitere Vorgehensweise steht Ihnen Herr Peter Terzievski gerne zur Verfügung. Senden Sie Ihre Fragen bitte per E-Mail an: sales@xcel.on.ca
  • Arrow, Softwareteam, 1-800-544-7674
    Für eventuelle Fragen zu Arrow, deren Programm oder der weiteren Vorgehensweise steht Ihnen Herr Justin Stolz gerne zur Verfügung. Senden Sie Ihre Fragen bitte per E-Mail an: jstolz@arrow.com

Auf welcher Grundlage basiert das Stufensystem von Malwarebytes?
Das Stufensystem wurde ausgehend von den Einnahmen in den vergangenen vier rollierenden Quartalen entwickelt. Für Partner mit auf das Jahr umgerechneten Einnahmen ab 100.000 US$ wurde der Status Platinum vergeben. Partner mit Einnahmen zwischen 50.000 US$ und 99.000 US$ erhielten den Status Gold, und Partner mit Einnahmen von weniger als 50.000 US$ erhielten den Status Silver. Es ist uns klar, dass wir mit vielen unserer Silver-Partner gerade einmal die Oberfläche der gemeinsamen Geschäftsmöglichkeiten angekratzt haben. Auch diese Unternehmen können also im Stufensystem noch ganz nach oben steigen.

Worin besteht die Abschlussregistrierung und warum wird diese durchgeführt?
Wir wissen um den Einfluss, den unsere Partner auf unsere Kunden haben. Bisher haben wir alle Geschäftschancen gleich behandelt -egal, ob sie uns von einem Wiederverkäufer vermittelt wurden oder ob wir sie an einen Wiederverkäufer weitergeleitet haben. Wenn Sie uns Geschäftschancen vermitteln, fällt dabei natürlich ein höherer Investitions- und Arbeitsaufwand an. Hierfür möchten wir Sie belohnen. Die Abschlussregistrierung ist eine wichtige Metrik für den Erfolg des Ökosystems unserer Partner. Die Verwaltung dieses Programms ist mit hohen Kosten (Programm und Infrastruktur) verbunden. Wir können das Programm deshalb NICHT für alle Partner und jede Geschäftschance anbieten. Um Geschäftschancen über unser Partnerportal einzureichen, müssen Sie ein Wiederverkäufer mit dem Status Platinum oder Gold sein.

Nach welchen Kriterien werden Geschäftschancen im Zusammenhang mit der Abschlussregistrierung untersucht, genehmigt oder abgelehnt?
Der Channel-Manager von Malwarebytes ist für die Genehmigung/Ablehnung von Geschäftschancen zuständig, die Wiederverkäufer mit dem Status Platinum oder Gold über das Partnerportal einreichen. Der „Lead“ kommt dabei über das Community-Portal. Für die Untersuchung gelten die von uns festgelegten Kriterien. Wenn die Geschäftschance einen Wert von 2.500 US$ (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) übersteigt und es sich nicht um einen Lead oder eine Geschäftschance handelt, der bzw. die von Malwarebytes bereits bearbeitet wird, wird eine Genehmigung erteilt. Beachten Sie bitte, dass eine Abschlussregistrierung derzeit nur für Produkte für kleine Unternehmen, große Unternehmen und Tech Bench möglich ist. Für Malwarebytes for Windows ist dies NICHT möglich. Wir sollten diese Produkte innerhalb von 24 Stunden bereitstellen können.

Welche Funktion hat das neue Community-Portal für Wiederverkäufer?
Das Portal ist ein Kanal zwischen unseren Hauptpartnern und Malwarebytes. Malwarebytes stellt hier sämtliche Materialien für Wiederverkäufer bereit. Im Laufe der Zeit werden Partner in diesem neuen Community-Portal Preislisten mit unverbindlichen Preisempfehlungen, Schulungsmaterialien, Anleitungsvideos, Begleitmaterialien für das Marketing, Betriebsunterlagen, die Endnutzer-Lizenzvereinbarung, Produktdatenblätter und Übersichten über Bedrohungen durch Schadsoftware finden. Die Partner erhalten Zugriff auf alle Ressourcen, die sie für den Vertrieb unserer Produkte und die Geschäftsabwicklung benötigen. Nach Annahme der Vereinbarungsbedingungen müssen sich unsere Partner beim Portal anmelden. Anmeldeberechtigt ist dabei der jeweilige Ansprechpartner, der zur Teilnahme an unserem Programm auf der Stufe Platinum oder Gold bestimmt werden muss. Beachten Sie bitte, dass nur Wiederverkäufer mit dem Status Platinum oder Gold Zugang zu unserem Community-Portal für Wiederverkäufer erhalten.

Wie erhalte ich Leads?
Partner, die für den Erhalt von Leads berechtigt sind (Platinum und Gold), können sich beim Community-Portal für Wiederverkäufer anmelden, um Leads zu erhalten. Wenn ein Lead verfügbar ist, senden wir unseren Partnern eine entsprechende E-Mail-Benachrichtigung. Die Partner haben daraufhin zwei Tage Zeit, um den Lead anzunehmen. Nach diesem Zeitraum behalten wir uns das Recht vor, den Lead zurückzunehmen und einem anderen Partner zuzuweisen. Die Channel-Manager sind hierfür zuständig, und mithilfe unseres CRM-Tools können wir dieses Verfahren überwachen. Innerhalb der Community-Instanz befindet sich der Lead zur weiteren Bearbeitung in Ihrer Warteschlange. Nachdem Sie den Kunden kontaktiert und die Geschäftschance validiert haben, können Sie den Lead-Status aktualisieren. Der Channel Manager kann daraufhin den Lead untersuchen und gegebenenfalls in eine Geschäftschance konvertieren.

Falls Sie hierzu weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an partnerbytes@malwarebytes.com.

Cyber-Sicherheit, ohne die es nicht geht

Sie möchten über aktuelle Entwicklungen bei der Internetsicherheit auf dem Laufenden sein? Erhalten Sie unseren Newsletter und erfahren Sie, wie Sie Ihren Computer vor Bedrohungen schützen können.

Wählen Sie Ihre Sprache aus.